Allgemeine Geschäftsbedingungen

General Terms and Conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Vistamar Capital S.L.
1. Allgemeines
Die Vistamar Capital S.L. (kurz Vistamar) handelt, sofern sie nicht selbst Eigentümer oder Verwalter des zu vermietenden Objekts ist, im Auftrag und auf Kosten der Vermieter und vermietet oder vermittelt Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Alle Leistungen sind in einem Mietvertrag enthalten und werden zwischen dem Gast und der Vistamar vereinbart.
 2. Gültigkeit und Dauer eines Mietvertrages
Der Vertrag ist geschlossen, sobald das Ferienhaus oder die Ferienwohnung bestellt und schriftlich zugesagt wurde. Für die Buchung ist der Eingang der Anzahlung bindend. Der Abschluss des Mietvertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist. Der Mietvertrag beginnt am Anreisetag mit der Schlüsselübergabe  und endet am Abreisetag mit der Schlüsselrückgabe. Abweichende Regelungen sind mit der Vistamar zu vereinbaren.
3. Rechte und Pflichten
Die Vistamar ist verpflichtet, die vereinbarten Leistungen zu erbringen. Der Gast ist verpflichtet, der Vistamar den vereinbarten Mietpreis zu zahlen. Bis zum Anreisetag ist der Gast berechtigt, dass statt seiner ein Dritter in die Rechte und Pflichten aus dem Mietvertrag eintritt. In diesem Fall haften der Gast und der als Dritter Eingetretene als Gesamtschuldner für den Mietpreis und die durch den Eintritt des Dritten entstandenen Mehrkosten. Es bleibt der Vistamar vorbehalten, diesen Dritten aus wichtigem Grunde abzulehnen.
 4. Mangelabhilfe
Die Vistamar ist bei Nichtbereitstellung der Unterkunft dem Gast gegenüber zu Schadensersatz verpflichtet, wenn sie keinen gleichwertigen Ersatz zur Verfügung stellen kann. Ist die Beherbergung im Sinne der vereinbarten Leistungen mangelhaft, so mindert sich der Preis für die Dauer des Mangels. Die Haftung des Vermieters ist auf den doppelten Preis der Vertragsleistung beschränkt. Kleine Mängel an der Einrichtung oder der Ausfall eines Geräts berechtigen nicht zur Minderung. In Spanien kann es hin und wieder kurzzeitig zu Stromausfällen kommen. Deshalb berechtigt auch Stromausfall nicht zu einer Minderung des Mietpreises. Der Mieter ist aufgefordert Mängel am Haus oder Einrichtung sofort bei Feststellung bzw. innerhalb von 24 Stunden der Vistamar zu melden, damit diese unverzüglich behoben werden können. Nachträgliche Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.
 5. Reiserücktritt
Der Gast kann vor dem Anreisetag jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Die Vistamar verliert dadurch den Anspruch auf den Vermietungspreis, macht für diesen Fall jedoch nachfolgende pauschale Stornogebühr unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen mit sofortiger Fälligkeit geltend:
• bis zum 49. Tag vor Mietbeginn: 20 % vom Mietpreis, mindestens jedoch EUR 100,- 
• bis zum 35. Tag vor Mietbeginn: 30 % vom Mietpreis
• bis zum 21. Tag vor Mietbeginn: 60 % vom Mietpreis
• bis zum 14. Tag vor Mietbeginn: 90 % vom Mietpreis
• ansonsten 100% des Mietpreises
 Bei Nichtinanspruchnahme der Vermietungsleistung ist die Vistamar zur baldmöglichsten anderweitigen Vermietung verpflichtet, um Ausfälle zu vermeiden und den Schaden so gering wie möglich zu halten. Eine Bearbeitungsgebühr von 50,- Euro steht der Vistamar trotzdem zu. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Rücktrittserklärungen müssen in jedem Falle schriftlich erfolgen und sind direkt an die Vistamar zu richten.
Nimmt der Kunde vertragliche Leistungen, die ihm vertragsgemäß zur Verfügung gestellt wurden, insbesondere infolge verspäteter Ankunft und/oder früherer Abreise wegen Krankheit oder aus anderen, nicht vom Vermieter oder von der Vistamar zu vertretenden Gründen nicht oder nicht vollständig in Anspruch, so besteht kein Anspruch des Kunden auf anteilige Rückerstattung
6. Zahlungsbedingungen
Mit Erhalt der schriftlichen Buchungsbestätigung wird eine Anzahlung von 20 % des Mietpreises, jedoch mind. EUR 100,- fällig. Deren Höhe ergibt sich aus der Buchungsbestätigung und ist innerhalb von 7 Tagen an Vistamar zu bezahlen Die Restzahlung erfolgt gemäß Mietvertrag. Soweit dort keine besondere Fälligkeitsregelung angegeben ist, ist die Restzahlung spätestens 4 Wochen vor Belegungsbeginn an Vistamar zu überweisen. Die Zahlung kann in Form von Einzahlung / Überweisung auf das Konto der Vistamar oder als Barzahlung erfolgen. Die Zahlung per Kreditkarte ist nicht möglich. Ist die Restzahlung bar vor Ort vereinbart, so ist sie vor dem Bezug des Feriendomizils an den Vermieter, dessen Beauftragten oder die sonstige dem Kunden benannte Zahlungsstelle zu bezahlen. Bei einer Buchung bis zu 6 Wochen vor Beginn der Mietzeit ist der volle Mietpreis sofort nach Erhalt des Mietvertrages zu überweisen (Valutastellung ist 3 Tage nach Erhalt des Mietvertrages).
Gerät der Mieter mit der Zahlung um mehr als 14 Tage in Verzug, ist Vistamar berechtigt, den Vertrag ohne weitere Gründe fristlos zu kündigen und das Mietobjekt anderweitig zu vermieten
7. Kaution
Bei Buchung ist eine Kaution in der Regel von EUR 200,- zu hinterlegen. Bei größeren oder exclusiven Objekten kann der Betrag auch höher sein. Der genaue Betrag wird im Mietvertrag ausgewiesen. Diese ist gemäß Mietvertrag in Bar bei Schlüsselübergabe zu zahlen.  
8. Anreise
Unsere Objekte werden in der Regel an Ihrem Anreisetag gereinigt und stehen Ihnen ab 16 Uhr zur Verfügung.
Die Abreise und Schlüsselrückgabe hat zwischen 9:30 und 10:00 Uhr am letzten Buchungstag zu erfolgen.
 9. Nebenkosten / Zusatzleistungen
Die Nebenkosten für Gas, Wasser und Strom sind im Mietpreis enthalten, sofern nicht anders beim Objekt und auf dem Mietvertrag ausgewiesen. Das Mietobjekt ist bei Abreise besenrein zu hinterlassen. Bettwäsche und Handtücher sind im Mietpreis enthalten, sofern es im Mietvertrag nicht abweichend vereinbart wurde.
Die Nebenkosten für Endreinigung beträgt 70.-- € und wird mit der Kaution verrechnet.
 10. Allgemeine Verpflichtungen/ Hausordnung
Das Mietobjekt darf nur mit den im Mietvertrag angegebenen Personen belegt werden, das Aufstellen von Zelten, Campingwagen oder Wohnmobilen auf dem Grundstück des Mietobjektes ist nicht gestattet. Alle Gäste sind gehalten, sich nach der jeweils geltenden Hausordnung zu richten, die in jedem Objekt ausliegt. Gegenstände, die während des Aufenthaltes beschädigt wurden oder abhanden gekommen sind, sind vom Mieter zu ersetzen. Der Mieter ist verpflichtet, alle Mängel und Schäden, die in der Zeit entstehen, in der er das Mietobjekt bewohnt, sofort zu melden. Dem Mieter obliegt der Beweis, dass ein Schaden nicht während seiner Mietzeit entstanden ist, dass ihn oder die ihn begleitenden Personen kein Verschulden trifft. Der anmeldende Mieter haftet persönlich für alle Mitreisenden. Das Mitbringen von Haustieren, insbesondere von Hunden, ist nur gestattet, wenn es bei dem Mietobjekt explizit ausgewiesen ist. Auch bei Objekten, bei denen das Mitbringen von Haustieren ausgeschlossen ist, kann nicht garantiert werden, dass sich niemals Tiere im Haus befunden haben. Bitte beachten Sie die Rauchverbote in den Objekten.
 11. Gerichtsstand
Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Ort des Mietobjektes.
 12. Salvatorische Klausel
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Mietvertrages, hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Mietvertrages zur Folge.
Informationen für Gäste
Wir wollen, dass Sie sich bei uns rundum wohlfühlen. Darum arbeiten wir auch nicht mit verstecken Kosten, die bei der Endabrechnung zum bösen Erwachen führen.
General Terms of Vistamar Capital S.L.
1. General
The Vistamar Capital S.L. (Short Vistamar) is, if it is not the owner or manager to rent object, on behalf and at the expense of the owner and rented or brokering of holiday rentals. All services are included in a lease and agreed between the guest and the Vistamar.
 2. Validity and duration of a lease
The contract is closed as soon as the house or the apartment was ordered and confirmed in writing. To book the receipt of the deposit is binding. The conclusion of the lease requires the parties to fulfill the contract, regardless of how long the contract is finished. The lease begins on arrival with the keys and ends on departure day with the return of the keys. Different rules have to be agreed with the Vistamar.
3. Rights and Obligations
The Vistamar is obliged to provide the agreed services. The guest is obliged to pay the agreed rental Vistamar to. Until the arrival of the guest is entitled to take his Mom to the rights and obligations under the lease. In this case, the guest and the third place Occurred jointly and severally liable for the rent and. By the entry of the third additional costs incurred It remains the Vistamar reserved to reject this third party for good cause.
 4. Lack Remedy
The Vistamar is towards the guest to pay damages for failure to provide the accommodation if they can not provide a suitable replacement available. Is the accommodation within the meaning of the agreed services are defective, the price decreases for the duration of the absence. The liability of the landlord is limited to twice the price of the contract performance. Small defects in the device or the failure of a device does not entitle to the reduction. In Spain, it may briefly come now and then to blackouts. Therefore, power failure does not justify a reduction of the rent. The tenant is to report defects prompted the home or facility immediately upon detection or within 24 hours, the Vistamar, so that they can be corrected immediately. Subsequent complaints will not be considered.
 5. Cancellation
The guest may withdraw at any time from the contract prior to arrival. The Vistamar loses the right to the rental price, making this case, however, subsequent flat-rate cancellation fee by taking the saved expenses with immediate maturity contends:
• up to 49 days before arrival: 20% of total rent, but at least EUR 100, -
• up to 35 days before arrival: 30% of total rent
• up to 21 days before arrival: 60% of total rent
• up to 14 days before arrival: 90% of total rent
• otherwise 100% of rental
 At recourse of letting performance the Vistamar is the earliest possible otherwise Hire obliged to prevent failure and to keep the damage as small as possible. A handling fee of 50, - Euro is the Vistamar to anyway. We recommend taking out travel insurance. Resignations must be in writing in each case and must be sent directly to the Vistamar.
If the customer contractual services, which were provided to him according to contract information, in particular due to late arrival and / or early departure due to illness or other, not by the landlord or by the Vistamar for reasons not or not fully in claim, there is no claim the customer to a partial refund
6. payment
Upon receipt of written confirmation is a deposit of 20% of the rent, but at least EUR 100, -. Due. Their height results from the booking confirmation and must be paid within 7 days at Vistamar The balance will be paid in accordance with the lease. Insofar as there is no particular maturity control is given, the balance is to be paid at least 4 weeks prior to occupancy at Vistamar. Payment can be made in the form of deposit / transfer to the account of Vistamar or cash. Payment by credit card is not possible. If the final payment agreed cash on the spot, so it is in front of the reference of the holiday home to the landlord to pay his agent or the other the customer notified payment site. When booking up to 6 weeks before the start of the rental period, the full rental is to be paid immediately upon receipt of the rental agreement (Value date 3 days after receipt of the lease).
Should the lessee of the payment by more than 14 days in arrears, Vistamar is entitled to terminate the contract without further reasons and the property relet
7. deposit
When booking a deposit normally EUR 200, - to be deposited. For larger or exclusive objects, the amount may be higher. The exact amount is shown in the lease. This is payable in cash on lease keys.
8. Check
Our objects are typically cleaned at your arrival, and are available from 16 pm.
The departure and return of the keys must be done 9:30 to 10:00 am on the last posting day.
 9. Charges / Additional services
The additional costs for gas, water and electricity are included in the rent, unless otherwise specified by the object and on the lease. The accommodation shall be left broom clean on departure. Sheets and towels are included in the rent, unless it was otherwise agreed in the contract.
The additional costs for final cleaning is 70 .-- € and is deducted from the deposit.
 10. General obligations / House Rules
The rental property may only be occupied by the persons specified in the lease, set up tents, caravans or mobile homes on the property of the rental property is not allowed. All guests are required to comply with the applicable house rules, which is on display in every object. Items that have been damaged during the stay or go missing must be replaced by the tenant. The tenant is obligated to report any defects and damages incurred during the period in which he lived in the property immediately. The lessee shall demonstrate that the damage did not occur during its lease that him or the persons accompanying him are not at fault. The notifying tenant is personally liable for all passengers. The bring pets, especially dogs, is permitted only if it is explicitly stated in the property. Even with objects where the pets are excluded, there is no guarantee that have never been animals in the house. Please note that smoking bans in the objects.
 11. Jurisdiction
Exclusive jurisdiction is the location of the rental property.
 12. Severability
The invalidity of any provision of the lease, does not invalidate the entire lease result.
Information for guests
We want you to be with us feel well. Therefore we do not work with hidden costs that result in the final invoice for a rude awakening.
 

Lizenz by Vistarmar Capital S.L.

Address:
Vistamar Capital S.L.

 

Joaquim Torres Garcia 32

08304 Mataró - Barcelona

Spain 

VAT-ID: ES-B63538433

 

​+34 629791713

+34 657616740